1. Ausstellung „Umsonst ist der Tod“

    „Umsonst ist der Tod! “ Das Kulturhistorische Museum Magdeburg zeigt eine große Sonderausstellung zur Frömmigkeitspraxis der Vorreformation.

    www.umsonstistdertod.de
  2. Kaiser Ottos Morgengabe

    AN DER WIEGE DES HEILIGEN RÖMISCHEN REICHES DEUTSCHER NATION : Entdecken Sie den ersten auf gotischem Grundriss erbauten Dom auf deutschem Boden in einer der grünsten Städte Deutschlands. Wer sich auf Magdeburg einlässt, dem erschließt sich eine der faszinierendsten Städte des Landes, die ihr kulturelles Erbe bewahrt hat und mit der Lebendigkeit einer Großstadt vereint. Willkommen in der Stadt Ottos des Großen – der Lieblingspfalz des Kaisers, der am Beginn des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation steht.

    www.magdeburg-tourist.de
  3. TRANSROMANICA

    Auf dem Wege zur Romanik in Europa

    Die TRANSROMANICA ist eine kulturelle Erlebnisroute durch Europa. Das Projekt verbindet das gemeinsame kulturelle Erbe der Romanik über verschiedene europäische Regionen hinweg in Deutschland gehören Sachsen-Anhalt und Thüringen dazu.

    www.transromanica.de