1. Die Löwenstadt

    Der Gener ationen übergreifende Dauerstreit zwischen Welfen und Staufern gehört zu den spannendsten Geschichten des deutschen Mittelalters. Er kulminiert in den Personen Heinrichs des Löwen (1129 – 1195) und Friedrich Barbarossas (1122 –1190) und endet erst nach dem Tod Ottos IV., Sohn Heinrichs, der als einziger Welfe zum Kaiser gekrönt wird. Die Stadt Braunschweig bezieht aus der Person Heinrichs und den Bauwerken des mächtigen Welfen bis heute einen Großteil ihrer Identität – und ist gleichzeitig eine attraktive Kultur- und Einkaufsstadt und Zentrum einer der forschungsintensivsten Regionen Europas.

    www.braunschweig.de/touristinfo
  2. ZeitOrte – Expeditionen ins Zeitreiseland

    Gehen Sie auf anregende Expeditionen durch die Zeit in unseren Burgen und Schlössern – wussten Sie, dass das Herrschergeschlecht der Welfen über Jahrhunderte Wurzeln und Lebensmittelpunkte hier hatte? ...
    www.ZeitOrte.de